Kletterseminare

Kletterseminare

Um den richtigen Einstieg in das Bouldern oder Klettern zu finden, bieten fast alle Kletterhallen Seminare und Kurse an, bei denen man die wichtigsten Grundtechniken erlernen kann. Und natürlich gibt es extra Kurse für die Kids. In München beispielsweise können die Kinder in der „Boulderwelt München West“ für einen monatlichen Beitrag von rund 50 € einmal wöchentlich zum Boulder-Training. Dieses wird von einem professionellen Trainer angeleitet und die Kinder lernen ihre Kletterkenntnisse zu erweitern.

In der „Kletterhalle“ in Berlin können gleich ganze Familien-Kurse gebucht werden, bei denen die Eltern dann eine Sicherungstechnik erlernen, um ihre Kids selbstständig betreuen zu können – super! Also, wenn eure Kids regelmäßig klettern gehen möchten, dann ist es bestimmt ratsam, sie für einen Kletterkurs abzumelden, da hier wichtige Grundtechniken erlernt werden, mit denen das Klettern gleich noch viel mehr Spaß macht.

Erkundigt euch doch einfach, bei der Kletterhalle in eurer Nähe nach den passenden Kursen für die Kinder!

Auf der Startseite von Kids klettern gibt es immer Neues zum Thema Klettern für Kinder.